Über uns

August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG

ist ein Systemanbieter im Bereich Food / Non Food und bietet seinen Kunden alles aus einer Hand: Import, Lagerung, Verpackung sowie Logistik. Das Unternehmen beschäftigt derzeit knapp 400 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden europäischen Einzelhandels- und Discountunternehmen sowie die Süßwarenindustrie. Die Rohwaren bezieht ATCO direkt von zuverlässigen Lieferanten in den Ursprungsländern, mit denen ATCO seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Da aus eigener Abpackung in Hamburg geliefert wird, kontrolliert ATCO die Produktqualität vor Ort und sorgt für die Einhaltung der Liefertermine.

Die Philosophie

Während der langjährigen Erfahrung im Groß- und Außenhandel hat ATCO stets auf Traditionsbewusstsein und Zukunftsorientierung gesetzt. So erhebt ATCO die höchsten Ansprüche an die Qualität der Produkte und dem dazugehörigem Service. Desgleichen arbeitet ATCO beständig an Weiterentwicklungen und Optimierungen. Diese Beständigkeit ist bestimmend für das Selbstverständnis des Unternehmens. So garantiert ATCO seinen Kunden kontinuierlich die bestmögliche Qualität.

Zur Geschichte

1904

August Töpfer lebte seit 1904 in Weimar machte seine Geschäfte als Einzelkaufmann.

1912

Gründung der August Töpfer & Go. (GmbH & Co.) KG in Erfurt

1916

August Töpfer scheidet im Verlaufe des 1. Weltkrieges aus der Firma, die seinen Namen trug, aus. E.O. Schmidt führt August Töpfer & Co. in Weimar als Alleininhaber weiter.

1918

Nach dem 1. Weltkrieg übernimmt Rudolf Fischer die Firma August Töpfer & Co. und sucht sich weitere Teilhaber, insbesondere Rudolf Ernst, mit dem er sehr eng befreundet ist.

1920

Im Jahre 1920 wird für das Im- und Exportgeschäft der Firma die Niederlassung in Hamburg gegründet. Zunächst beschränkt man sich auf ein Büro in der Deichstraße.

1923

Ab 1923 kommt ein Lager in der Hamburger Speicherstadt dazu, im Pickhuben 3.

Ende der 1920er Jahre

Zum Ende der 1920er Jahre wird die Niederlassung in Erfurt gegründet, mit guter Verkehrsanbindung, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes. Der Betrieb in Erfurt war vor allem tätig als lokaler Großhandel für Kolonialwaren. Es wurden aber auch ein Versandhandel mit Lebensmittel betrieben, die an Endverbraucher geliefert wurden.

Aus dieser Zeit haben sich die wunderschönen Kaffeedosen, Marke „Kaffee 33“ erhalten.

Nach dem zweiten Weltkrieg

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Geschäft auf die Niederlassung in Hamburg konzentriert und das Geschäft in Thüringen aufgegeben. August Töpfer & Co. gehörte zu dieser Zeit 5 Teilhabern, darunter Rudolf Fischer und Rudolf Ernst. Die 5 Blätter der Palme im Firmenlogo symbolisieren dies.

Ende der 50er Jahre

Gegen Ende der 50er Jahre schieden die Kommanditisten dieser Generation nacheinander aus Altersgründen aus. Alfred und Klaus Ernst, die Söhne von Rudolf Ernst, übernehmen die Leitung des Unternehmens. Sie setzten auf kontinuierliche Expansion in den traditionellen Geschäftsfeldern, Zucker, Trockenfrüchte und Futtermittel. Insbesondere im internationalen Zuckergeschäft etablierte sich August Töpfer & Co. als feste Größe.

1990

Seit 1990 übernahm die dritte Generation der Familie Ernst, Rudolf und Robert Ernst, die Geschäftsleitung, die sie bis heute innehat. Durch kontinuierliches Wachstum hat das Unternehmen seine heutige Position erreicht und bietet seinen Kunden alles aus einer Hand: Import, Lagerung, Verpackung sowie Logistik.

Die dritte Generation durch Rudolf und Robert Ernst übernehmen die Geschäftsleitung.

2017

ATCO Czech Republic s.r.o
ATCO Italia Srl
August Toepfer Vietnam Co. Ltd.

2019

Gründung August Toepfer Monnier & Co. - AMCO Trading SAS in Aix-en-Provence, Frankreich

Standorte & Partner

Hier finden Sie uns

Als Händler beziehen wir unsere Rohstoffe von langjährigen Vertragspartnern in den Ursprungsländern. Durch enge Kommunikation und sorgfältige Kontrollen an unseren Standorten in Deutschland und Spanien stellen wir sicher, dass Sie Ihre Produkte pünktlich und in bester Qualität erhalten.

Zu unseren Standorten

Produktwelt

Die Rohwaren bezieht ATCO direkt von zuverlässigen Lieferanten in den Ursprungsländern, mit denen ATCO seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Da aus eigener Abpackung in Hamburg geliefert wird, kontrolliert ATCO die Produktqualität vor Ort und sorgt für die Einhaltung der Liefertermine.

Jetzt alle Produkte entdecken

Kontakt