Ihr/e Ansprechpartner*in

+49 (0)40 32 00 32 93
Seite drucken

Bio-Futterzucker

Der Großhandel August Töpfer & Co. bietet Bio-Futterzucker (Rohrzucker) in hoher Qualität an. Außerdem umfasst das Sortiment auch die natürlichere Alternative Rohrohrzucker aus biologischem Anbau.

Der Unterschied zwischen Bio-Rohrzucker und Bio-Rohrohrzucker

Die wichtigste Gemeinsamkeit von Bio-Rohrzucker und Rohrohrzucker ist der verwendete Rohstoff. Rohrzucker in jeder Form wird aus Zuckerrohr gefertigt, das ausschließlich in tropischen und subtropischen Gebieten wächst. Für den in Deutschland und Europa am weitesten verbreitete Haushaltszucker wird die heimische Zuckerrübe genutzt. Rohrzuckersorten sind immer Importware.

Es besteht aus chemischer Sicht kein Unterschied zwischen Bio-Rübenzucker und Bio-Rohrzucker. Beide Zuckersorten sind raffiniert und zeichnen sich durch eine weiße Farbe und klare Kristalle aus. Ist brauner Rohrzucker unraffiniert, handelt es sich um Vollrohrzucker. Die dunkelbraune Farbe dieser Sorte deutet darauf hin, dass vollständig auf einen Raffinationsprozess verzichtet wurde und ein Anteil des dunklen Zuckersirups im Zucker enthalten ist. Im Unterschied dazu ist Rohrohrzucker nicht unraffiniert, da diese Zuckersorte einmalig die Raffination durchläuft. So ist Rohrohrzucker teilweise raffiniert und stellt ein Zwischenprodukt bei der Produktion von Bio-Rohrzucker dar.

© vm2002/iStock.com

Eine Spezialität: Der Rohrohrzucker Bio-Demerara

Bei Demerara handelt es sich um einen speziellen Rohrohrzucker, der auf Wunsch auch in biologischer Qualität erhältlich ist. Bio-Demerara zeichnet sich als eine Rohrohrzuckerart typischerweise durch eine helle, braune Färbung sowie durch einen Melassegehalt zwischen zwei und drei Prozent aus. Die Besonderheit dieser Zuckersorte sind die besonders groben Kristalle. Der Geschmack dieses Bio-Rohrzuckers gilt als besonders aromatisch und erinnert an Malz sowie Karamell.

Bio-Futterzucker und andere Zuckersorten aus biologischem Anbau

Rohrzucker kba richtet sich nach den Richtlinien der Internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen, die als Ausgangspunkt für die EG-Öko Verordnung dienten. Bio-Rohrzucker sowie andere Zuckersorten und Lebensmittel mit diesem Zusatz erfüllen klar definierte Kriterien, deren Einhaltung regelmäßig durch unabhängige Zertifizierungsstellen kontrolliert werden. Diese bedingen beispielsweise, dass Produzenten auf genetisch manipulierte Organismen sowie chemische Pflanzenschutzmittel verzichten. Für die Schädlingsbekämpfung sind nur natürliche Mittel, wie beispielsweise Fressfeinde, zugelassen. Der Anbau in einer natürlichen Fruchtfolge schont den Boden.

Unser Bio-Futterzucker ist zertifiziert:​

Bio-Futterzucker vom Großhandel August Töpfer & Co.

Der Großhandel August Töpfer & Co. erweitert laufend das Lebensmittelsortiment aus biologischem Anbau. Aktuell umfasst dieses neben Bio-Rohrzucker, Bio-Rohrohrzucker sowie Bio-Vollrohrzucker weitere Zuckersorten aus anderen Rohstoffen und biologischem Anbau, darunter Bio-Puderzucker, Bio-Kokosblütenzucker sowie Bio-Würfelrohrzucker.

Über das konventionelle Bio-Gütesiegel hinaus gehen nach Demeter zertifizierte Produkte. Beim Großhandel erhalten Sie Demeter-Zucker, der unter anderem eine Qualitätsverbesserung des genutzten Bodens voraussetzt sowie den Einsatz von Zellfusionstechnik untersagt. Des Weiteren bieten wir Fairtrade-Zucker mit dem entsprechenden Siegel an, der die sozialen, ökonomischen und ökologischen Standards des international tätigen Vereins einhält. Unser Fairtrade-Sortiment umfasst Rohrohrzucker, Rohrweißzucker, Vollrohrzucker sowie Puderzucker.

Wenn Sie beim Großhandel Bio-Rohrzucker oder Rohrohrzucker kaufen, stehen Ihnen Einzelhandelsverpackungen und Industriegebinden zur Auswahl. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und helfen Ihnen dabei, anhand Ihrer Unterlagen und Spezifikationen das richtige Produkt aus unserem umfassenden Sortiment auszuwählen.

Kontakt